BOSCH Performance Line E-Bike Antrieb

Antrieb BOSCH Performance Line
Antrieb BOSCH Performance Line

Warum bietet der BOSCH Performance Line Antrieb unterschiedliche Leistung?

Der Antrieb BOSCH Performance Line wird als starker E-Bike Antrieb hauptsächlich in sportlichen E-Bike Typen wie E-Mountainbikes eingesetzt. Das macht durchaus Sinn, denn sportliche, leistungsorientierte Fahrer/innen möchten einen maximal starken Motor im Rahmen der gesetzlichen Zulassung.

Die Begrenzung der Motorleistung unterliegt jedoch auch zum einen der Konstruktion des Motors, wobei da BOSCH eine Spitzenposition bei den  leistungsstarken E-Bike Motoren einnimmt.

Zum andern ist es die Schaltung, da die Kraft über die Antriebskette oder Zahnriemen ans Hinterrad und dann über den Zahnkranz oder die Schaltungsnabe weitergeleitet wird.

Der BOSCH Performance-Motor muss also bei gewissen Schaltungen gedrosselt werden, damit diese keinen Schaden nehmen. Dazu gehören die normalen Shimano 7- und 8-Gang Schaltungen. Die meisten Hersteller haben dazu gelernt und bieten in Performance Modellen als 8-Gang Variante die Shimano Alfine Schaltungsnabe an, die verstärkt ist und mehr Kraft aufnehmen kann. Auch die SRAM Dualdrive Naben/Kettenschaltungskombination gehört in die Kategorie verstärkte Schaltungsnabe. Nur das stufenlose NuVinci Planetengetriebe ist als Industrienabe konstruiert und kann wesentliche mehr Kraft als eine normale Fahrradnabe verkraften. Daher bringt der BOSCH Performance Antrieb mit NuVinci-Schaltung die volle Leistung.

Kettenschaltungen sind bedingt durch deren Einsatz in Mountainbikes bereits auf hohe Zugkräfte ausgelegt und halten auch der vollen Kraft eines BOSCH Performance-Motors stand. Wer jedoch viel im Turbomodus fährt braucht sich nicht zu wundern, wenn bereits nach 1.000 Kilometern Laufleistung die Verschleißgrenze der Kette ereicht ist.

Welche Leistung bietet der BOSCH Performance Line bei welcher Schaltung?

Im Turbo-Modus leistet der BOSCH Performance-Antrieb...

bei Kettenschaltungen (Shimano 9/10/11-fach)

  • Kraft 60Nm
  • Tretkraftunterstützung 275%

bei Nabenschaltungen (Shimano Nexus 8G/11Gang Alfine, Rohloff, Sram Dual Drive)

  • Kraft 50Nm
  • Tretkraftunterstützung 250%

Im Grunde kann jeder wählen zwischen hohem Verschleiß und hoher Leistung oder weniger Verschleiß bei weniger Leistung.

Zu den Schaltungen mit dem geringsten Verschleiß und höchster Leistung zählen die NuVínci und die SRAM Dual Drive, während letztere die geringere Kraft des Motors durch das hohe Drehmoment der 27-Gang Schaltung mehr als wettmacht!

Die Leistungskennlinie des BOSCH Performance Line E-Antriebs

Die rot gestrichelte Linie ist die Performance Leistungskennlinie, die grün gestrichelte die Active Line Kennlinie
Die rot gestrichelte Linie ist die Performance Leistungskennlinie, die grün gestrichelte die Active Line Kennlinie

Beim Vergleich der reinen Leistungswerte zwischen den BOSCH Active und  Performance Line Antrieben stellt man fest, dass da eigentlich, gerade in der gedrosselten Variante bei Nabenschaltungen, kaum ein Leistungsunterschied besteht. Warum spürt man trotzdem bei einem E-Bike mit BOSCH Performance Line mehr Kraft und Unterstützung und fährt damit spürbar schneller?

Der Grund liegt im Verlauf der Leistungskennlinie zur Geschwindigkeit. Während der BOSCH Active Motor deutlich früher abregelt, hält der BOSCH Performance Line die Leistung durch dén gesamten Geschwindigkeitsbereich oben. (Siehe Schaubild) Daher kann man zum Beispiel im Tour-Modus mit Performance Line höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten erzielen.

Warum wird denn überhaupt der BOSCH Active Line angeboten? Bosch geht davon aus, dass das Gros der E-Bike Fahrer/innen mit der Leistung dese Line vollauf zufrieden sind und geringere Geschwindigkeiten fahren. Das macht sich auch im Stromverbrauch bemerkbar. Wenn Sie von uns ein E-Bike mit BOSCH Performance Antrieb fahren, wählen Sie lieber ECO statt den Tour Modus, um die gleiche Reichweite wie mit dem BOSCH Active Line zu erzielen.

Der Vorteil bei Tourenradlern mit BOSCH Performance Line Antrieb ist quasi der Turbo-Notschalter an steilen Bergen und die höhere mögliche Durchschnittsgeschwindigkeit!

Unsere E-Bikes mit BOSCH Performance-Antrieb

Unser E-Bike Programm ist sehr genau ausgewählt und macht in allen Ausstattungsdetails viel Sinn. Das merken Sie spätestens dann, wenn Sie die Möglichkeiten erkannt haben, die man an einem E-Bike mit BOSCH Performance Line Antrieb richtig oder falsch machen kann.

Tauber-Rad

Riese & Müller

Testen Sie vor einem Kauf zuerst unsere E-Bikes

Unsere E-Bike Teststrecken »
Unsere E-Bike Teststrecken »

Als E-Bike Experten möchten wir Ihnen alle Möglichkeiten bieten, eine gute Kaufentscheidung zu treffen. Nach einer persönlichen Beratung dürfen Sie unsere Vorführ-E-Bikes unter realen Bedingungen testen.